Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

19. Rheinbacher Handballcamp – Handball satt für den Nachwuchs

Der Sporthalle Berliner Straße war in der letzten Woche der Sommerferien fest in Handballer-Hand. Insgesamt 24 Mädchen und Jungen aus der D- und C-Jugend des RTV M1883 beteiligten sich am traditionellen fünftägigen Rheinbacher Handball-Camp. „Wir wollen unserem Nachwuchs mit dem Feriencamp etwas Besonderes bieten. Die Kinder absolvieren eine intensive und abwechslungsreiche Trainingswoche, in der die Verbesserung der individuellen handballerischen Fertigkeiten im Mittelpunkt steht“, so Organisator Dietmar Schwolow, der das Camp bereits zum 19. Mal durchführte. Unter der Mithilfe von Jugendkoordinator Tobias Swawoll sowie den Trainern Jan Hammann, Jan Beier und Florian Genn wurden täglich zwei Trainingseinheiten mit den Schwerpunkten Koordination, Wurftechnik und Täuschungen angeboten, wobei auch andere Sportarten und Spaß-Aktivitäten wie z. B. Schwimmbadbesuch, Beachvolleyball, Ultimate-Frisbee auf dem Programm standen. Entsprechend herrschte in der ganzen Woche eine tolle Stimmung bei den Campteilnehmern, die zum Abschluss noch T-Shirts, Urkunden und eine Autogrammkarte mit einem persönlichen Gruß von Nationaltorhüter Andreas Wolff, der 2004 und 2005 selbst Teilnehmer des Rheinbacher Handballcamps war, erhielten.

– – – – – – – –
© Fotos: Andrea Ribbe

Back to top