Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Handball: Patenmodell Rheinbacher Handballer

Senioren & Jugend gemeinsam am Ball – Patenmodell Rheinbacher Handball

Handball in Rheinbach ist und war schon immer etwas ganz Besonderes. Viele heute in den Seniorenmannschaften aktive Spieler haben schon als Minis in den Sport hineingeschnuppert, sind voller Begeisterung sprichwörtlich am Ball geblieben und haben alle Rheinbacher Jugendmannschaften durchlaufen.

Nicht ohne Grund verstehen sich die Handballer des TV Rheinbach als Abteilung, die ihre Seniorenmannschaften in erster Linie mit selbst ausgebildeten Jugendspielern aufstellt.
„Die Jugendspieler, die heute voller Begeisterung und lautstark bei den Heimspielen der Senioren auf der Tribüne mit fiebern, haben ein gemeinsames Ziel: Selbst in einigen Jahren auf der Platte zu stehen und mit der Jugend den Handball in Rheinbach zu erleben“, beschreibt Abteilungsleiter Michael Krämer die Atmosphäre.

In Rheinbach setzt man jetzt mit einem Patenmodell neue Maßstäbe für die intensive Verbindung zwischen Senioren- und Jugendbereich.
Die Ideen des Patenmodells erklärt Jugendkoordinator Florian Genn: „Es geht in erster Linie um Wertschätzung, ein Miteinander im Verein und eine enge Verzahnung der Altersgruppen“. Die mögliche Ausgestaltung der Patenschaften ist hierbei sehr vielfältig und individuell: „Coaching der Paten während des Jugendtrainings, Übernahme kompletter Trainingseinheiten, Einsatz als Schiedsrichter und/oder Zeitnehmer, gemeinsame Aktionen von Paten und Jugendteams und vieles mehr“, beschreibt Genn mögliche Ansätze.

„Alle haben sehr positiv auf die Überlegungen eines Patenmodells reagiert, wir freuen uns, dass wir für jede Jugendmannschaft mehrere Patenschaften umsetzen können. Für unsere wichtigsten Handballer, die Minis, konnten wir mit der 2. Herren gleich eine ganze Mannschaft als Pate gewinnen“, freut sich Michael Krämer über den großen internen Zuspruch.

Nicht zuletzt soll das Patenmodell auch nach innen und außen sichtbares Zeichen eines gelungenen Miteinander im Sportverein sein. Die Rheinbacher Handballer vereint über alle Altersgrenzen hinweg vor allem die Leidenschaft für den Sport und die uneingeschränkte gegenseitige Unterstützung, dies ist Woche für Woche in der Rheinbacher Sporthalle zu erleben.

Back to top