Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Handball: RTV-M1883 vermeldet ersten Neuzugang – Kader nimmt Konturen an

Die Regionalligahandballer des RTV-M1883 melden ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison. Vom insolventen Drittligisten HC Rhein Vikings wechselt der 27-jährige japanische Kreisläufer Motoki Sato in die Glasstadt. Der 1,85 m große und 95 kg schwere Sato holte sich seine ersten Erfahrungen in Deutschland von 2017 bis November 2018 beim damaligen Oberligisten HSG Neuss/Düsseldorf 2. Nach einer zwischenzeitlichen Rückkehr nach Japan schloss er sich im August 2019 den HC Rhein Vikings an. Der RTV wird nun seine dritte Deutschlandstation. Gleichzeitig kann der Regionalligist auch die ersten Zusagen des aktuellen Kaders vermelden. Nach dem sich der RTV-Vorstand und die Stadt Rheinbach in der Harzthematik zumindest auf eine vorläufige Lösung bis Saisonende einigen konnten, haben neben den Torhütern Elias Hoven und Leon Thürnau nun auch die Feldspieler Timm Schwolow, Marius Schmitz, Milan Künkler, Marcel Kurth, Tobias Wolff und Conny Prell für die kommende Spielzeit zugesagt.

Back to top