Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Handball: Update Saisonfortsetzung

Lange erwartet, immer die Hoffnung auf Besserung dagegen gesetzt, nun ist sie aber doch vorbei – die Saison 2020/21. Für alle Spielebenen wurde die Saison ohne sportliches Ergebnis abgebrochen, lediglich für die Regionallige Nordrhein der Männer gibt es noch zarte Überlegungen einer wie auch immer gearteten Aufstiehsrunde in die 3. Liga.
Da sich der RTV-M1883 hieran nicht beteiligen wird, erklären wir die Saison insgesmat für abgeschlossen.
Wir hoffen auf Besserung und eine möglichst normale neue Saison 2021/22.

To be continued…
#staysafeandhealthy#

Mit Verlängerung des Lockdowns und den diversen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie war ja auch zu Beginn des neuen Jahres schnell klar, dass eine Fortsetzung der Saison 2020/21 kaum mehr realisierbar sein wird.

Mit aktueller Beschlusslage des HVM-Präsidiums hat man nun die aktuelle Lage etwas präzisiert, insbesondere für den Jugendbereich ist nun bereits klar, dass es keine wie auch immer gewertete und fortgesetzte Saison 2020/21 mehr geben wird.
Die für den Seniorenbereich gesetzte Deadline 15.03.21 erscheint aufgrund der aktuellen Lage ebenfalls als blankes theoretisches Konstrukt. Weder weiß jemand derzeit, wie sich die Zahlen verändern, noch was eine ggf. kontinuielriche Verbesserung der Infektionslage für den Kontaktsport und die Freigabe der Sporthallen bedeuten würde. Optimistisch gehen wir davon aus, dass wir uns zur Spielzeit 2021/22 hoffentlich alle gesund, munter und hochmotiviert wiedersehen.

HVM-Beschluss zur Fortführung der Saison……

Die Situation für die Regionalliga Nordrhein Männer ist vergleichbar, auch hier rechnet trotz Deadline 15.03. niemand ernsthaft mit einer sportlich überhaupt wertbaren Saisonfortsetzung. Nach derzeitigem Planungsstand kann bzw. soll es eine Aufstiegsrunde auf freiwilliger Basis geben. Der RTV M1883 bereitet sich gedanklich auf einen Re-Start zur Saison 2021/22 vor.

To be continued…
#staysafeandhealthy#

Der Handballverband Mittelrhein (HVM) hat aktuell die Verschiebung des Re-Starts de Saison 2020/21 auf mindestens das Wochenende 09./10.01.2021 bekannt gegeben.
Unter der Voraussetzung, dass Kontaktsport ab Dezember wieder möglich ist, könnten im Dezember auf Initiative der Vereine ggf. Test- und/oder Nachholspiele angesetzt werden.
Inwieweit dies realistisch erscheint, bleibt abzuwarten. In erster Linie ist es uns allen daran gelegen, das Infektionsrisiko für alle zu minimieren und die Pandemie gemeinsam gut zu überstehen.

Hier geht es zur Info des HVM:
HVM gibt Verschiebung des Saison Re-Starts bekannt……

Back to top