Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

mC1-Jgd. des RTV-M1883 bei der Emsdettener Junior-Wanne

Für die Rheinbacher C1-Jugend startete das neue Jahr mit einem Turnier im münsterländischen Emsdetten. Alle Mannschaften aus Westfalen, Niedersachen und dem Niederrhein spielen in ihrem Verband in der Oberliga, sodass das Niveau entsprechend hoch war.
Ohne Moritz, Moritz, Felix und Finn starteten die Grün-Weißen gegen die SG Lohne-Lingen. Während die Mannschaft im Angriff gegen die groß gewachsenen Niedersachen noch einigermaßen mithalten konnte, sorgte eine schwache Abwehrleistung für eine verdiente 12:15-Niederlage nach 20 Minuten. 
Im zweiten Spiel gegen die JSG HLZ Ahlen führte der RTV zunächst mit 3:1 und hielt das Spiel auf Augenhöhe, ehe ein 0:6-Lauf eine deutliche 11:17-Niederlage bedeutete. Im dritten Spiel gegen den bis dato ungeschlagenen Turnierausrichter TV Emsdetten zeigte die Mannschaft ihre stärkste Leistung. Eine ordentliche Defensive legte den Grundstein für den 13:11-Erfolg. Trotzdem reichte es in der Gruppe nur für den vierten Platz, sodass man im Spiel um Platz 7 gegen die JSG Ibbenbüren antrat. Nach einem blutleeren und leidenschaftslosen Auftritt unterlag der RTV verdient mit 8:10 und belegte den letzten Platz beim Turnier.
Nun gilt es die Lehren aus dem missratenen Jahresauftakt zu ziehen, um für die anstehende Rückrunde in drei Wochen vorbereitet zu sein.

Back to top