Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Rheinbacher F-Jugenden überzeugen mit tollen Leistungen beim Rasenturnier der SG Ollheim-Straßfeld

Teil 2 der Rasenturnierriege für die Kinder der F-Jugend des TV Rheinbach. Vorab eine 1 mit Sternchen an die SGO, allen voran dem Vorsitzenden Christoph Hein sowie Friedhelm Schmitz für eine sehr tolle Organisation auf und neben dem Feld! Und diese Note hat sich auch der RTV-Nachwuchs verdient. Mit einer zweistelligen Anzahl an Kindern wurden erstmalig wieder zwei Mannschaften gemeldet und konnten dementsprechend wertvolle Spielpraxis sammeln.
Team „Jung“, angeführt vom 5-jährigen Debütanten Jona, traf in der Vorrunde auf die Mannschaften aus Godesberg, Troisdorf sowie das gastgebende Team und überzeugten auf ganzer Linie. Während Dauertorwart Vincent mit unermüdlichem Einsatz seinen Kasten hütete, war der quirlige Christian vorne nur schwer zu bremsen.
Das Team „Alt“ musste zunächst gegen die Mannschaften aus Godesberg und Bonn rrh. antreten, die sie bereits aus dem Turnier der Sportwoche Geislar kannten. Und im Vergleich zur Vorwoche präsentieren sich die Jungs in Grün-Weiß deutlich formverbessert, wenngleich es gegen das Topteam aus Godesberg noch nicht reichte. Doch nach Spielen gegen den TV Palmersheim und den 1. FC Köln sahen alle Beteiligten auch in dieser Mannschaft nur strahlende Gesichter, was lediglich von der glänzenden Medaille sowie dem leckeren Eis übertroffen wurde.
Mit dieser großartigen Entwicklung können die Mädchen und Jungen nun in die wohlverdiente Sommerpause gehen, bevor ab September die Spiele in der Halle starten.
Für die F-Jgd. des RTV-M1883 spielten: Samuel, Egit, Eliano, David, Jonathan, Maximilian, Anne, Lotta, Christian, Vincent und Jona.

– – – – – – – 

© Foto: Rebecca Stümper

Back to top