Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Laura Hösgen und Johannes Solibieda siegen in Eschweiler

Rheinbacher und Swisttaler Schwimmer bei Herbstwettkampf erfolgreich
Die Schwimmerinnen und Schwimmer des TV Rheinbach nahmen am Herbstschwimmfest der Wasserfreunde Delphin e.V. in Eschweiler teil. Bei diesem Wettkampf messen sich Mannschaften aus dem Großraum Köln bis Aachen. Das motivierte, junge Team mit Schwimmern aus Rheinbach und Swisttal im Alter von 11 bis 14 Jahren startete in allen Schwimmarten.

Laura Hösgen (Jahrgang 2005) siegte über 100 m Schmetterling in starken 1:21,76 min. und holte Silber über 200 m Brust. Über 200 m Schmetterling konnte sich Laura ebenfalls eine Goldmedaille sichern.

Gleich drei Mal kam auch Johannes Solibieda (Jahrgang 2004) auf das Siegertreppchen. In einem starken 100 m-Rücken-Feld schwamm er in 1:18,23 min auf Platz 1. Darüber hinaus holte er Gold über 200 m Rücken und Bronze über 100 m Brust.

Maike Leber (Jahrgang 2006) wurde Zweite über 200m Brust in 3:44,15 min und schwamm neue persönliche Bestzeiten in Schmetterling und Freistil.

Nur knapp verpasste Jakobus Solibieda (Jahrgang 2006) einen Platz auf dem Siegerpodest, als er in 2:59,45 min über 200 m Freistil auf Rang 4 schwamm. Auch bei Brust und Rücken konnte er überzeugen.

Mit persönlichen Bestzeiten konnte Sophia Pfeiffer (Jahrgang 2004) in Schmetterling und Rücken ihre gute Entwicklung demonstrieren.

Trainerin Heike Müller freute sich über das erfolgreiche Abschneiden ihrer Schwimmerinnen und Schwimmer, die erst in den Herbstferien an einem Trainingslager in Innsbruck teilnahmen. Die Schwimmabteilung des TV Rheinbach konnte sich beim Herbstschwimmfest unter den 315 Startern größerer Vereine gut behaupten.

Schwimmteam des TV Rheinbach

Johannes Solibieda bei seinem Sieg über 100 m Rücken

Back to top