Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Vorberichte zum Wochenende 1./2.12.

mA-Jgd. am Sonntagnachmittag zum TuS Chlodwig Zülpich – Sonntag, 02.12., 16.00 Uhr, Zülpich
Mit dem Kantersieg über Kall bestätigte die Mannschaft von Trainer Timm Schwolow ihre gute Form und unterstrich die Ambitionen auf die „Landesliga-Meisterschaft“. Am kommenden Sonntag führt der Weg zum Tabellenletzten nach Zülpich. Die mA-Jgd. des RTV-M1883 geht, wie bereits in der Vorwoche, als klarer Favorit in die Begegnung. In Bestbesetzung wird das Team an die gute Leistung anknüpfen und weiterhin an der Wurfquote arbeiten.

Spielverlegung der mB1-Jgd. gegen den SV Eilendorf, voraussichtlich auf den 12.12.2018

mC1-Jgd. empfängt im Spitzenspiel den TuS Königsdorf – Sonntag, 02.12., 15.15 Uhr, Sporthalle Berliner Straße
Nach der zweiwöchigen Spielpause empfängt die Rheinbacher C1-Jgd. den Tabellenzweiten aus Königsdorf. Nach dem ersten Punktverlust will die Mannschaft im Oberliga-Spitzenspiel in die Erfolgsspur zurück. Die Stärken der Gäste sind allseits bekannt, denn Königsdorf hat eine ähnliche Spielveranlagung wie Gummersbach und wird eine robuste, defensive Abwehr stellen. Bereits im Vorbereitungsspiel, welches der RTV-M1883 knapp mit einem Tor verlor, wurden die Stärken der Gästemannschaft deutlich, die sich im Vergleich zum April personell verstärkt hat. Erschwerend hinzu kommt die personelle Situation der Rheinbacher: Während das Münstereifeler Trio mit einem Einsatz in der B-Jugend beschäftigt ist, dürften die Einsätze vom kränkelnden Max sowie vom verletzten Mats fraglich sein.

Back to top