Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

wE-Jgd. des RTV-M1883 belegt 1. Platz bei heimischem Girls Cup

Zum Abschluss der Saison veranstaltete die wE-Jugend am Samstag den lang ersehnten Girls Cup, ein Handball-Turnier für weibliche E-Jugenden, in der Halle an der Berliner Straße. Zu Gast in Rheinbach waren die Mädchenmannschaften aus Geislar-Oberkassel, Bonn rrh., Hennef und Godesberg. Ganz nach dem Prinzip „jeder gegen jeden“ powerten sich die Nachwuchshandballerinnen fünf Stunden lang aus. Ein Spiel dauerte 2 x 10 Minuten, sodass alle Mannschaften ausreichend Spielpraxis sammeln konnten.

Für die RTV-Mädels stand zunächst das Spiel gegen die HSG Geislar-Oberkassel an, welches nach 20 Minuten mit 9:5 gewonnen werden konnte. Auch im anschließenden Spiel gegen Godesberg hatten die Rheinbacherinnen die Oberhand und konnten es für sich entscheiden. Gegen 12 Uhr stand eine Mittagspause auf dem Plan. Dank der engagierten Thekenkräfte konnten sich alle Teilnehmer ausreichend stärken. Von Pommes und Würstchen bis hin zu Waffeln, Kuchen und Getränken wurde man über den gesamten Tag bestens versorgt. 
Weiter ging es für die Heimmannschaft im Topspiel gegen den FC Hennef. Nach 20 Minuten Vollgas der zu 100 % konzentrierten Rheinbacherinnen konnte auch dieses Spiel – eher unerwartet – mit 15:5 gewonnen werden. Abschließend ging es gegen den TSV Bonn rrh. Hier schwanden nach einem langen Turniertag bei allen Spielerinnen die Kräfte und die Erschöpfung stand ihnen bereits ins Gesicht geschrieben. Doch die RTV-Mädels setzten sich letztendlich auch in diesem Spiel durch und konnten ihren ungeschlagenen Turniersieg feiern. 
Um 15 Uhr sammelten sich alle Mannschaften zur Siegerehrung, bei der jede Mannschaft eine Urkunde und alle Spielerinnen eine Medaille erhielten. „Toller Tag, tolle Mädchen, toller Sport“, war wohl die abschließende Bilanz aller Fans, Trainer und Mitgereisten. 


Vielen Dank an die angereisten Mannschaften, alle Spielerinnen und ihre Trainer, die unermüdliche Elternschaft in der Organisation und im Thekenverkauf, den beiden Schiedsrichtern und Zeitnehmern und allen weiteren Fans. Dieser Tag lässt auf eine fantastische Saison zurückblicken! 
Für die wE-Jgd. des RTV-M1883 spielten: Nisa (TW), Anna, Emma, Fiona, Jolina, Helena, Louise, Lara und Hivda.


Zum krönenden Abschluss des Tages durften die Mädchen am Abend mit der ersten Herrenmannschaft beim Heimspiel gegen TuSEM Essen einlaufen und kräftig anfeuern. Auch hierfür möchten wir uns bedanken!

– – – – – – – –
© Fotos: Antje Schönhofen

Back to top