Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Handball: Teamevent der E-Jugend

Inmitten von schlechten Nachrichten, neuen Corona-Verordnungen und Absagen diverser Veranstaltungen wollte die E-Jugend des RTV-M1883 am vergangenen Samstag einmal mehr für erfreuliche Nachrichten sorgen:
Das lang erwartete Team-Event alias Weihnachtsfeier oder Schnitzeljagd stand an!

12 Kinder rund um ihr Trainerteam Pia, Jonathan und Frauke und die Paten der E-Jugend Julian, Milan, Wolle und Flo versammelten sich mittags um 12 Uhr an der Halle.
Los ging es warm angezogen und mit vollgepackten Rucksäcken und Bollerwagen Richtung Stadtwald. Auf dem Weg fanden die Kids schon einige Hinweise um die richtige Fährte zu finden und erhielten zudem Bilder von Orten, die sie in den nächsten drei Stunden auf der Schnitzeljagd finden sollten.
An jedem richtig entdeckten Ort wartete eine Aufgabe, ein Rätsel oder eine Mannschaftsfrage auf die Gruppe.

Eine abwechslungsreiche Mischung aus teambildenden Aufgaben wie „eine Menschenpyramide bauen“, „Sackhüpfen“ oder „Eierlauf“ bis hin zu Fragen rund um das Handballspielen standen an.

Für Proviant und die Stärkung zwischendurch war natürlich auch gesorgt. Nach 13 absolvierten Stationen und einigen überstandenen Regenschauern wartete nach drei Stunden im Wald die Halle auf uns! Hier wärmten wir uns kurz bei Getränken und Snacks auf, fanden den lang erkämpften Schatz und hatten noch genügend Zeit, alle zusammen ein Handballspiel zu starten!
Kinder, Paten und Trainer spielten miteinander und sorgten damit für einen perfekten Abschluss des Events. Alle – ob jung oder alt – waren sich einig: So ein toller Tag bleibt uns allen in Erinnerung und kann unbedingt wiederholt werden. Nächstes Mal nur bitte im Sommer!


Menschenpyramide mit Paten: Wolfram Goetz(li.) und Milan Künkler(re.) aus der Regionalligamannschaft (unter-) stützen die E-Jugend!
© Foto: F.Beier

Back to top