Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Handball: Teamevent E-Jugend

Nach dem erfolgreichen Turnier in Ollheim vergangenes Wochenende, sollte an diesem Samstag der Teamgedanke, der zum Teil neu aufstellen E-Jugend, durch einen Mannschaftstag gestärkt werden. Bei sonnigen Temperaturen am bis dato heißesten Tag des Jahres traf sich die E-Jugend morgens um 10:00 Uhr im Hallencafé an der Berliner Straße.

Doch gleich zu Beginn sollten wir Besuch von einem ungebetenen Überraschungsgast bekommen. Eine Taube verirrte sich durch die geöffneten Seitentüren in die Halle. Und kam allein nicht mehr raus. Doch mit vereinten Kräften wurde sie wieder des Hauses verwiesen. Und der Teamtag konnte beginnen.


Der Überraschungsgast am Samstagvormittag.

Bei einem von den Kindern selbst aufgebauten Parcours, ging es am Anfang im Blindflug durch die Halle. Begleitet von einem sehendem Teamkollegen der Anweisungen gab, um den Parcours möglichst fehlerfrei zu absolvieren. Durch die erfolgreiche Kommunikation miteinander, konnten alle den Parcours fehlerfrei meistern. Anschließend kam es auf die Schnelligkeit, die Mal- und Pantomime Künste der 6-9-Jährigen an. Während die einen Kinder 16 Begriffe pantomimisch darstellten oder auf dem Whiteboard malten, mussten die anderen Kinder innerhalb dieser Zeit einen Parcours zurücklegen und nach Abschluss das Tor treffen. Danach wurden die Rollen getauscht und die erzielten Tore miteinander verglichen.


Mit Geschick und Teamunterstützung durch den Parcours.
© Foto: Florian Genn

Im Anschluss bereiteten die Trainer eine kleine Überraschung für die Kinder vor. Unterdessen wurde gegessen, getrunken und das ein oder andere teambildende Spiel gespielt. Nun kam endlich die lang ersehnte Überraschung: Mit Wasserballons und einer Wasserschlacht konnten sich in der Mittagssonne endlich alle abkühlen. Zum Abschluss gab es ein kleines Handballspiel und die übrig gebliebenen Wasserballons konnten danach noch genutzt werden. Die Überbleibsel wurden selbstverständlich gemeinsam aufgeräumt.

Wir halten fest, dass es jedem trotz der Hitze einen riesen Spaß gemacht hat und wir als Team ein Stück näher zusammengerückt sind.

Wir freuen uns auf das nächste Training am Dienstag den 21.06. um 16 Uhr in der Berliner Straße. Gerne auch wieder mit neuen Gesichtern, mit denen auch das nächste Teamevent kommen kann.

Back to top