Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Leichtathletik: Staffelstab der Abteilungsleitung des TV Rheinbach wird nach 27 Jahren übergeben

Von links nach rechts: Stefan Gleisner, Helmut Nötzelmann, Timm Ody

In der Leichtathletik-Abteilung des TV Rheinbach übergibt Helmut Nötzelmann nach 27 Jahren den Posten des Abteilungsleiters in jüngere Hände. Als Aktiver war er in den Jahren ab 1980 bis zur Altersklasse M 55 vorwiegend in den Sprintdisziplinen 100m und 200m und Weitsprung für den TV Rheinbach erfolgreich unterwegs, zuletzt als Nordrhein-Seniorenmeister 2009 im Weitsprung.
Die Leitung der Abteilung übernahm er Anfang 1996 zunächst kommissarisch von seinem erkrankten Vorgänger Josef Bienentreu. Aus vorübergehend wurde dann endgültig.

Es waren nicht immer leichte Zeiten, insbesondere geprägt von vielen Wechseln bei den Übungsleitern. Gerade die letzten Jahre mit Corona und einem mehr und mehr sanierungsbedürftigem Stadion waren sehr anstrengend. Aber auch diese letzten Jahre kann man als positiv bewerten. So hat die Leichtathletik-Abteilung im Lockdown gegenüber dem Trend keine Mitglieder verloren. Ganz im Gegenteil konnten in den letzten Jahren die Mitgliederzahlen im Jugendbereich um 30% gesteigert werden. Auch die Grundlagen für ein neues Stadion konnte er noch mit legen, so dass es hoffentlich in Zukunft zu hervorragenden Bedingungen für die Leichtathletik führen wird. Helmut hat die Jugendtrainer sehr unterstützt und investierte auch in die Ausbildung von Trainern. So erwarben in seiner Zeit 6 Jugendliche die Trainer C-Lizenz.

Jetzt liegt es an Stefan Gleisner und Timm Ody die Abteilung auf dem eingeschlagenen Weg weiterzuführen. Die neue Leitung hat sich viel vorgenommen. Es wird 2023 erstmals ein siebentägiges Trainingslager für die Leichtathleten angeboten. Auch mit dem neuen Stadion wird das eine oder andere auf sie zukommen. Sie wollen weiterhin in Jugendtrainer investieren und sie ausbilden. Der Wettkampfsport soll noch mehr in den Fokus gerückt werden und auch über einen eigenen Wettkampf in Rheinbach wird nachgedacht. Das Kindertraining und die Laufkurse für Erwachsene sollen ebenfalls weiter ausgebaut und 2023 fortgesetzt werden.

Bei Interesse an Kinder- oder Jugendtraining, sowie den Laufkursen bitte unter leichtathletik@tv-rheinbach.de melden.
Stefan Gleisner, Timm Ody sowie alle Athleten und der Vorstand bedanken sich für die hervorragende geleistete Arbeit bei Helmut Nötzelmann und wünschen ihm noch viele gesunde Jahre in der Senioren-Trainingsgruppe der Leichtathleten.

Back to top