Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

RTV-M1883 II – HVM-Pokal Halbfinale

RTV-M1883 II unterliegt HC Weiden
Mit einem Rumpfkader reiste die Mannschaft von Trainergespann Schwarz/Sarac am vergangenen Samstag zum ersten Pflichtspiel zum Pokal-Halbfinale an. Zu aller Überraschung erwartete den RTV dort die 1. Herrenmannschaft des HC Weiden, die in dieser Spielzeit in der Regionalliga-Nordrhein antreten werden. Es wurde angenommen, dass auch unsere erste Herrenmannschaft zu diesem Spiel anreisen würde.
Die Rheinbacher starteten im ersten Durchgang mit einer guten Einstellung in das Spiel, waren aber sichtlich nervös. Infolgedessen schlichen sich viele Flüchtigkeitsfehler ein, die Weiden konsequent bestrafte. Im zweiten Durchgang ging den Rheinbachern mangels Wechselalternativen die Luft aus, da die Gastgeber aus Weiden ihr Tempo weiter konsequent durchzogen. Letztendlich war das Rheinbacher Trainergespann mit der Leistung seiner Mannschaft im Ganzen zufrieden, auch wenn das Ergebnis mit 40:20 deutlich ausfiel. Es konnten wichtige Aspekte festgehalten werden, bevor die Glasstädter kommendes Wochenende in die Landesligasaison starten.
Für den RTV-M1883 spielten: Bröckelmann, Schroven (beide Tor), Nellner (2), Dasburg (3), Adolph (3), Holtmeier (5/5), Schmitz (6), Voß (1), Euskirchen, Dopper.

Back to top