Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

Tischtennis: Erfolgreicher Tischtennisneustart beim TV Rheinbach

veröffentlicht am 26.06.2020:

(c) Volkhard Schmanke

Am 24. Juli erfolgte endlich der lang ersehnte Neustart in der Tischtennisabteilung des TV Rheinbach. Beim Betreten der Sporthalle der Grundschule Bachstraße wurde sogleich die erste Neuerung bemerkt: Der vor der coronabedingten Schließung teilweise abgesackte Hallenboden wurde während der Zwangspause repariert. Klasse, dass die Stadt Rheinbach diese Maßnahme nicht in die Ferien gelegt hat, sondern die kurzfristige Hallenschließung für die Reparatur nutzen konnte.

Beim Aufbau gab es sodann viel zu beachten und zu klären. Wo sollen die Desinfektionsmittel für den Gebrauch platziert werden, wie können die Tische mitsamt Umrandungen sinnvoll angeordnet werden, wie kann eine Tisch- und Ballreinigung erfolgen? Da das Betreuerteam vollständig anwesend war, konnten die neuen Prozesse zum Glück schnell etabliert werden.

Vor dem ersten Ballwechsel mussten zunächst die Spieler über die veränderten Prozesse informiert werden. So gab es vor allem zahlreiche Hinweise zu Themen wie Distanzwahrung oder hygienische Aufgaben zu beachten. Nach der Einweisung ging es sofort an die Tische. Schließlich wollten die anwesenden Jungs nach der langen Zwangspause keine Zeit verlieren. Die Freude, endlich wieder den Lieblingssport ausüben zu dürfen, war den Jungs ins Gesicht geschrieben, was sich in intensiven Trainingsspielen wieder spiegelte.

Nach jeder Einheit reinigten die Spieler ihre Tischhälften in Eigenregie und nutzten die kleine Pause, um unter Wahrung einer ausreichenden Distanz das eine oder andere Gespräch zu führen.

Aufgrund des gelungenen Auftakts wurden sogleich die nächsten Trainingseinheiten geplant. In diesem besonderen Jahr kann ausnahmsweise auch in den Sommerferien teilweise ein reduziertes Training stattfinden. Die Spieler sind dankbar, dass die Stadt Rheinbach den absolut kontaktfrei auszuübenden Sport auch in den Ferien ermöglichen wird. Allerdings muss sich jeder Teilnehmer bis auf weiteres vor dem Trainingstag in einen Tischbelegungsplan eintragen, um am Training teilnehmen zu können. Der Link zum Belegungsplan kann von unserem Jugendkoordinator Volkhard Schmanke angefragt werden (E-Mail: volkhard.schmanke@tv-rheinbach.de).

Auch Probetrainings werden wieder möglich. Interessierte Tischtennisfans, die noch nicht beim TV Rheinbach angemeldet sind, können über die o.g. E-Mail-Adresse unter Angabe Ihrer Kontaktdaten ein Probetraining vereinbaren.

Tischtennisspieler, die schon im Probetraining waren, aber noch nicht dem Verein beigetreten sind, werden gebeten, sich über die genannte Adresse an den Jugendkoordinator zu wenden.

So die Stadt Rheinbach Ihre Hallenöffnungszeiten während der Sommerferien erweitern wird, beginnt für die Einsteiger das Training wieder am Dienstag, den 14. Juli von 18:00 – 19:30 Uhr. Auch hier ist allerdings eine Eintragung über den Tischbelegungsplan vor dem Trainingstag erforderlich.

– – – – – – – –
© Foto: Volkhard Schmanke

Back to top