Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V. 02226-10899

Aktuelles

RTV M1883 I – Handballer mit zwei Testspielsiegen

Erfolgreiches Wochenende für die Regionalligahandballer des TV Rheinbach. Ohne die verletzten Grommes, Thürnau und Feindt sowie ohne Gleich, der den RTV M1883 aus privaten Gründen in der Vorwoche verlassen hatte, blieben die Schützlinge von Trainer Dietmar Schwolow im Rahmen eines Testspielvergleichs mit dem Pulheimer SC und dem TSV Bonn rrh. in beiden Partien siegreich.
Das Auftaktspiel gegen den Pulheimer SC verlief bis zur Mitte der zweiten Halbzeit ausgeglichen, ehe der RTV mit einem 6:0-Lauf aus einem 14:15-Rückstand eine 20:15-Führung herauswarf und am Ende mit 26:21 gewann. Es spielten: Funke (TW), Lönenbach (4/2), Fischer (6), Schwolow (4), Hammann (1), Breuer (3), Reyer (1), Dasburg (3), Wolff (4) und Schwarz.

Im zweiten Spiel hatte der TSV Bonn in der ersten Halbzeit spielerische Vorteile. Zwar konnten die Hausherren einen 3:5-Rückstand in eine 6:5-Führung drehen, doch die Rechtsrheinischen konterten zum 7:10 und gingen mit einer knappen 9:10-Führung in die Pause. Nach dem Wechsel kam Bonn mit der offensiven Abwehr des RTV M1883 nicht mehr zurecht. Rheinbach ging mit 14:12 in Front, und über die Stationen 18:15 und 22:16 gelang ein deutlicher 23:17-Erfolg. Für den RTV M1883 I spielten: Funke (TW), Lönenbach (5/2), Fischer (3), Schwolow (3), Hammann (1), Breuer (1), Reyer (1), Dasburg (7), Wolff (2) und Schwarz.

Back to top